Spenden

 

Robert-Bosch-Preis 2010


Willkommen auf der Webseite des Bundesverbands der Studenteninitiative für Kinder

 

sfk-original

 

 

 

 

 

Wer sind Wir & Was machen Wir :

Die Studenteninitiative für Kinder ist eine ehrenamtliche Organisation und verfolgt das Ziel, die Bildungschancen von sozial benachteiligten Kindern zu verbessern, indem sie kostenlose Nachhilfe anbietet. Unser Prinzip lautet: Ein Student; ein Schüler; eine Stunde die Woche - dabei handelt es sich hauptsächlich um Grund- und Gesamtschulkinder, die ein wenig Unterstützung in Fächern, wie Mathe; Englisch oder Deutsch oder eine helfende Hand bei den Hausaufgaben brauchen. Mit mehreren Ortsgruppen in verschiedenen Städten setzt sich die SfK bundesweit dafür ein, die Bildungsgerechtigkeit voranzutreiben. Wenn auch du dich für dieses Ziel einsetzen willst, kannst du dich abseits von der Nachhilfe auch anderweitig engagieren, denn unser Bundesverband in Mannheim kümmert sich vorwiegend um die Organisation und Verwaltung der deutschlandweit vertretenen Ortsgruppen. Wir sind aufgeteilt in vier Ressorts: Die Mitgliederbetreuung, die Öffentlichkeitsarbeit, die Finanzen und IT. Diese sind in enger Zusammenarbeit und sehr flexibel, was stets zu einer lockeren Arbeitsatmosphäre beiträgt. Die Mitarbeit bei der SfK macht sich also nicht nur gut im Lebenslauf, sondern ermöglicht es auch, neue Leute kennenzulernen und Teil eines aufgeschlossenen Teams zu werden. Falls du dich auch dafür entscheidest, Teil unseres Teams zu werden, schreib uns gerne eine Nachricht auf Facebook oder Instagram. Gerne kannst du auch bei unseren wöchentlichen Treffen mittwochs um 19 Uhr in dem Raum EW 161 reinschnuppern - Wir freuen uns auf dich!

Hier direkt zum Mitmachen anmelden

Studenteninitiative schießt den Bildungsvogel ab

Studenteninititative für KinderFür rund 1.000 Kinder und Jugendliche, die in Kinderheimen leben, geben die Mitglieder der Studenteninitiative in über 25 Städten kostenlos Nachhilfe, darunter die 100 Mitglieder des Ortsverbandes Berlin. Unter dem Motto „Die Generation von Morgen für die Generation für Übermorgen“ arbeitet die Initiative seit sieben Jahren mit ihren 3.500 ehrenamtlichen Mitgliedern daran, jedem Kind, das Nachhilfe braucht und möchte, diese zuteil werden zu lassen.

Weiterlesen: Studenteninitiative schießt den Bildungsvogel ab

SfK ist Teil der Broschüre "Lesen lernen leicht gemacht"

Die Studenteninitiative für Kinder e.V. ist Teil der Broschüre "Lesen lernen leicht gemacht", welche vom ZDF zusammengestellt wurde. Gefördert wurde das Projekt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

"... Mit Hut, guter Laune und gesundem Menschenverstand ...
Über ein Plakat in Berlin war ich auf die Studenteninitiative aufmerksam geworden. Ich wollte schon lange was Gemeinnütziges machen. Da kam mir der Anstoß gerade recht. Nachhilfe hatte ich ja auch schon gegeben. Ich wandte mich also an den Verein Studenteninitiative für Kinder und traf Pascal."

Zur Broschüre "Lesen lernen leicht gemacht! (PDF) >>

Studenteninitiative für Kinder gratuliert Frank-Walter Steinmeier

Am 3. Dezember 2010 übergaben die Aufsichtsräte Sinisa Toroman und Sergej Zoll gemeinsam mit der Vorsitzenden der Studenteninitiative für Kinder Mirjam Beyer den Bambini-Preis an Frank-Walter Steinmeier für sein außerordentliches Engagement.

Der Bambini Preis wird jedes Jahr von der Europäischen Jungakademiker Gesellschaft e.V. (EJAG) an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch besonderes gesellschaftliches Engagement hervorgetan haben. Einzigartig am Bambini Preis ist, dass Studenten und junge Absolventen in einer Internetabstimmung selbst darüber entscheiden, wer den Preis erhält.

Die Studenteninitiative für Kinder e.V. gratuliert Herrn Frank-Walter Steinmeier.

Kooperationen

Die Studenteninitiative für Kinder und das Netzwerk für angehende Lehrer und Berufseinsteiger e.V. starten ab dem 1. August 2010 eine enge Zusammenarbeit.
Ziel ist es, dadurch noch mehr Studenten zur ehrenamtlichen Nachhilfe für Heimkinder zu begeistern und die pädagogische Qualität der Nachhilfe zu steigern.

Für mehr Informationen zu unserem Partner siehe: www.netzwerkpedia.de

Copyright