Spenden

 

Robert-Bosch-Preis 2010


Studenteninitiative schießt den Bildungsvogel ab

Studenteninititative für KinderFür rund 1.000 Kinder und Jugendliche, die in Kinderheimen leben, geben die Mitglieder der Studenteninitiative in über 25 Städten kostenlos Nachhilfe, darunter die 100 Mitglieder des Ortsverbandes Berlin. Unter dem Motto „Die Generation von Morgen für die Generation für Übermorgen“ arbeitet die Initiative seit sieben Jahren mit ihren 3.500 ehrenamtlichen Mitgliedern daran, jedem Kind, das Nachhilfe braucht und möchte, diese zuteil werden zu lassen.

 

Für dieses Engagement wurde der Ortsverband Berlin der „Studenteninitiative für Kinder e.V.“ mit dem Bernhard-Vogel-Bildungspreis der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet.
Der neu gestiftete Preis fördert Projekte, die positiv zur Entwicklung junger, benachhaltigter Menschen beitragen.
Der Anerkennungsreis wurde am 29. April in Stuttgart von Dr. Monika Stolz, Arbeits- und Sozialministerin des Landes Baden-Württemberg und den Jurymitgliedern feierlich überreicht und ist mit €1.500 dotiert.
„Dieser Preis für unser Engagement ist eine tolle Bestätigung.“ freut sich die Leiterin des Ortsverbandes Berlin Thordis Kombrink. „Er hilft uns auch weiterhin vielen Kindern und Jugendlichen eine bessere Bildung zu ermöglichen und deren Zukunftsperspektiven zu verbessern.“

Website des Bernhard-Vogel-Bildungspreises: http://kas-as-bildungschancen.de

Copyright